Dem britischen DJ Scott Diaz wurde ein Auftritt abgesagt, weil sein Übergewicht nicht zum Image der Veranstaltung passe. Club der Republik ab 19 Uhr mit Mike Litt.

"Ein House-DJ müsse dünn und schlank sein." Das hat unserem Club-der-Republik-Moderator Mike Litt einer seiner Freunde gesagt. Zu einer Zeit, als Mike selbst viel als House-DJ in Clubs unterwegs - und auch übergewichtig war. Wie der Freund zu dieser Ansicht kam, kann sich Mike nicht erklären, weil es einige House-DJs gibt, die weder rank noch schlank sind.

Gewicht entspricht nicht dem House-Image

Scott Diaz war für einen Gig auf Ibiza gebucht. Doch dann haben die Organisatoren ihn wieder ausgeladen mit der Begründung, er passe wegen seines Übergewichts nicht zum Image der Veranstaltung.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Mike Litt zitiert Scott Diaz
"Wie weit sind wir gekommen, wenn ein DJ nach seinem Aussehen und nicht nach seinem Können verpflichtet wird."
Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren Datenschutzbestimmungen.

Für einen Auftritt im Club der Republik ist das Körperformat unserer Gast-DJs völlig unerheblich.

Ab 20 Uhr hört ihr den Kölner Micha Deutz, mit einem Mix aus der Reihe der Eisenwaren Records aus Düsseldorf. Um 21 Uhr gibt’s einen Beitrag aus Frankreich von Frolix, im Auftrag der Deep House Cat Show. Um 22 Uhr haben wir mit Riton einen Gast aus London. Und um 23 Uhr beehrt uns noch ein DJ aus Spanien: BiLY tritt an unter Flagge von Atomar Audio.