Um 6:30 Uhr legte DRadio Wissen seinen Neustart hin. Nach zwei Wochen Probebetrieb sind wir endlich wieder da für euch. Unsere Chefs - Anja Stöcker und Christian Schütte - erzählen, was neu wurde und wieso.

Schaum oder Haase heißt es jetzt montags bis freitags um 6:30 Uhr. Es moderieren Marlis Schaum oder eben Till Haase. "Steht die Welt noch und wenn ja, wie sieht sie aus - das bietet die neue Frühsendung", sagt Redaktionsleiter Christian Schütte.

Neben vielen anderen neuen Formaten, wird nun auch das komplette Wochenende von DRadio Wissen durchgesendet. Statt Übernahmen von anderen Sendern, laufen nun eigene Produktionen. Mehr Infos bietet das neue Programmschema.

"DRadio Wissen ist wieder da!"
Marlis Schaum - Moderatorin von Schaum oder Haase um 6:30 Uhr zum Neustart

Das neue Programm hat auch eine neue Internetseite spendiert bekommen. "Die neue Website ist jetzt stärker fokussiert. Wir wollen auch online stärker ausgewählte Themen setzen", sagt Anja Stöcker, Redaktionsleiterin Social Media und Online.

"Wir wollen die Leute morgens abholen, zwischen Dusche und Kaffeemaschine", so Anja Stöcker. Das passiert online unter anderem durch einen Liveblog parallel zur Frühstrecke "Schaum oder Haase".