Landschaften bauen, Charaktere erstellen, die eigene Spielidee umsetzen: Das alles ist mit dem Spieleentwickler-Tool "Dreams" gar nicht schwierig. Einen Haken gibt es aber.

Ein eigenes Computerspiel entwickeln? Früher waren Programmierkenntnisse nötig und war eigentlich den Games-Studios vorbehalten. Heute soll das anders sein. Mit entsprechender Software soll jeder sein eigenes Game entwickeln können, verspricht zumindest der Anbieter "Media Molecule", der die Software "Dreams" für die Playstation herausgebracht hat. Das Fazit von Deutschlandfunk-Nova-Games-Expertin Jana Reinhardt vorab: Sie ist begeistert.

"Wenn man die Einschränkungen in Kauf nimmt und umschifft, kann man mit Dreams tatsächlich fast alles machen."
Jana Reinhardt, Deutschlandfunk-Nova-Games-Expertin

Obwohl Dreams eine riesige Sammlung von Tools zum Entwickeln eines eigenen Games, von Musik, Musik-Visuals, animierten Grafiken und vielem mehr ist, ist der Einstieg "phänomenal einfach", sagt Jana. Es lassen sich Landschaften kreieren, Charaktere und ganze Spielzüge und Spielideen.

So lassen sich zum Beispiel auch Bewegungen von Plattformen, Gebäuden und Türen vielem mehr einstellen – indem man die Bewegung mit dem Controller vormacht und diese per Record aufzeichnet und ins Spiel einbettet. Auch Angriffe von Gegnern lassen sich ins Spiel implementieren.

Jana lobt die vielen Möglichkeiten von Dreams, auch weil man auf viele schon fertige Sachen aus der Community zurückgreifen kann. Einziger Haken: Die Bedienung. Alles wird mit dem Controller der Playstation gesteuert. "Das kann, wenn es etwas komplexer wird, schon fummelig werden", sagt Jana.

"Wer schon immer mal ein eigenes Spiel entwickeln wollte, aber nicht die nötigen Fähigkeiten hat oder nicht genügend Geld für Profi-Software oder nicht die Zeit – für all die ist Dreams eine gute Alternative."
Jana Reinhardt, Deutschlandfunk-Nova-Games-Expertin

Wer trotzdem keinen Bock auf Dreams hat oder einfach keine Playstation: Spieleentwickler-Tools sind gerade voll im Trend, und es gibt viele weitere zur Auswahl.