Patrick arbeitet gerne mit den Stimmen von anderen. Er liebt Jazz und Klassik genauso wie südafrikanische Chormusik. Sein Ziel: er will uns wieder mehr zum Singen bringen.

Singen gehört zu den wichtigsten Hobbys. Und zwar nicht nur das Singen für sich allein unter der Dusche, sondern vor allem das gemeinsame Singen. Allein im Deutschen Chorverband sind nach eigenen Angaben etwa 15.500 Chöre organisiert. Und wer sich vielleicht noch nie getraut hat, der ist bei Patrick Bach in den richtigen Händen.

Patrick Bach lässt singen

Patrick ist nicht nur Musiklehrer, leitet Chöre und Workshops, sondern ist Trainer für Complete Vocal Technique. Diese Technik soll das Arbeiten mit der eigenen Stimme viel einfacher machen.

Fasziniert war Patrick immer schon von vielen Stilrichtungen. Er hat Kirchenmusik studiert, dabei aber das Hauptfach Popularmusik gewählt. Er traut sich an die großen kirchenhistorischen Werke genauso wie an klassischen Gesang. Spezialisiert hat er sich auf die Stimm-Förderung junger Männer.

Sven soll singen

In Eine Stunde Talk erzählt Patrick, wie er Menschen zum Singen bringt, was Musik für ihn bedeutet und er stellt sich der ultimativen Herausforderung. Er versucht, Sven zum Singen zu bringen.