Der Kitkat-Club stellt seine Räumlichkeiten für den Kampf gegen die Pandemie zur Verfügung, berichtet Mike Litt ab 19 Uhr im Club der Republik.

Als ersten Gast-DJ des Abends hört ihr ab 20 Uhr Tony Casanova aus Halle an der Saale mit einem Mix im Rahmen der Corona-Initiative United We Stream. Um 21 Uhr übernimmt Chicha aus Dinslaken, sein Set stammt aus der Reihe der Düsseldorfer Eisenwaren Records. Um 22 Uhr freuen wir uns über einen Gast aus Tokyo: Que Sakamoto hat den Weg in den Club der Republik auf Einladung der Leipziger Aktivisten von Riotvan gefunden. Und um 23 gibt‘s eine weitere Stunde mit unserem Resident Dash von der Dortmunder Subport-Crew.