Mike Litt berichtet im Club der Republik ab 19 Uhr über ein tolles Projekt im Rahmen der Berliner Kältehilfe.

Erster Gast-DJ des Abends ist ab 20 Uhr Steffen Laschet, der aus Mönchengladbach stammt, aber antritt unter der Flagge des Kölner Labels Tiefdruckgebeat. Um 21 Uhr hört ihr Panthera Krause von unseren Freunden von Fa. Riotvan aus Leipzig. Um 22 Uhr meldet sich einmal mehr der fleißige Lost Frequencies aus Brüssel mit einem neuen Mix. Und den Abschluss ab 23 Uhr macht Tribo aus San Francisco mit einem Beitrag für die Deep House Cat Show.