Eines der wichtigsten Medien für Elektronische Musik des Landes steht in der Folge der Pandemie vor dem aus. Mike Litt berichtet ab 19 Uhr im Club der Republik.

Danach, ab 20 Uhr, freuen wir uns auf internationales Flair mit unseren Gast-DJ. Wir freuen uns zuerst auf Spaniol, der aus Brasilien stammt, in Berlin lebt und mit einem Mix aus der Beatverliebt-Reihe bei uns antritt. Um 21 Uhr übernimmt dreamAwaken aus Schweden mit einem Set für das Label Lucidflow Records. Die Runde ab 22 Uhr spielt Natalie Roache aus Irland, als Vertreterin der Deep House Cat Show. Und um 23 Uhr präsentieren wir last but not least Justine Perry, Französin aus Berlin und bei uns unterwegs im Rahmen von United We Stream, dem Zusammenschluss der Hauptstadtclubs in Coronazeiten.