Satte 75,000 Musikfans könnten Ende August in Belgien zusammen feiern. Club der Republik mit Mike Litt am Samstag ab 19 Uhr.

Die Zahl mutet dieser Tage fast utopisch an: In Belgien sind ab August Großveranstaltungen mit bis zu 75,000 Besucherinnen und Besuchern möglich. Das hat die belgische Regierung bekannt gegeben. Davon im positiven Sinn betroffen wäre das Tomorrowland-Festival. Außerdem im Club der Republik: Das neue Album der elektronischen Handwerker Elektro Guzzi.

Gast-DJs

Als erste Gast-DJ des Abends übernimmt ab 20 Uhr die Münchenerin Laetizia für eine Stunde die Plattenteller, mit einem Set aus der Reihe der Afterhour Sounds. Um 21 Uhr hört ihr Miane, die auf Ibiza lebt und bei uns für die Corona-Initiative United We Stream auflegt. Um 22 Uhr gibt es eine Runde mit Tobi Maletzke aus Trier. Und ab 23 Uhr haben wir einen weiteren United-We-Stream-Mix für euch, nunmehr von und mit Daniel Czerner aus Rostock.