Längst ist er kein Wochenend-Rapper mehr: Weekend bastelt an neuen Songs im Studio. An seinem freien Wochenende beantwortet Christoph Wiegand die wichtigsten Fragen dieser Woche.

Im Alltag arbeitet Christoph Wiegand als Sozialarbeiter in Gelsenkirchen. Klar ist er Schalke-Fan, deshalb ist die erste Frage an ihn auch besonders pikant. Ein Sportreporter fragt den Bayern-Torwart Manuel Neuer nach dem Spiel gegen Paderborn: "Manuel Neuer: Der FC Bayern ist Anwärter auf die Tabellenspitze: Wie lange bleibt das jetzt so?"

"Ich hoffe ja, dass das nicht ganz so lange bleibt. Ich glaube diese Saison wird zwar noch nichts mit dem Abstieg von Bayern München. Aber wir müssten mal ein bisschen daran arbeiten."
Weekend alias Christoph Wiegand antwortet für Manuel Neuer.

Der alternative Nobelpreis wurde Edward Snowden verliehen. Korrespondent Tim Krohn fragt: "Wie begründet die Jury diese Entscheidung?"

"Er hat viele Dinge veröffentlicht, die er hätte nicht veröffentlichen dürfen. Ich denke, dazu gehört eine Menge Mut."
Weekend, Rapper