Energie

Stromausfälle in Südafrika

Seit 2007 hat der größte Stromversorger Afrikas Eskom immer wieder Probleme, Südafrika ausreichend mit Strom zu versorgen. Stromausfälle sind an der Tagesordnung. Um einem Blackout zu entgehen, hat Eskom einen Zeitplan für die Kunden entwickelt, wer wann Strom bekommt. Load shedding nennt sich das. Manchmal haben die Menschen dort nicht mehr als fünf Stunden Strom am Tag, berichtet unsere Korrespondentin Jana Genth.