© picture alliance/dpa | Bernd Weißbrod
Ernährung | 01. Februar 2024

Neue Herkunftskennzeichnung für Fleisch in Kraft

Ab 1. Februar 2024 gelten EU-weit neue Regeln für die Herkunftsangaben auf Fleischwaren. Auch Steaks und Schnitzel in der Frischetheke müssen gekennzeichnet sein. Den Verbraucherzentralen geht das nicht weit genug: Sie fordern weitergehende Informationen auch bei verarbeiteten Lebensmitteln wie Pizza oder Frikadellen.

Shownotes
Ernährung
Neue Herkunftskennzeichnung für Fleisch in Kraft
vom 01. Februar 2024