Die erste große Liebe – die vergessen wir nicht. An diesen Partner oder an diese Partnerin erinnern wir uns ein Leben lang. Und diese Liebe prägt uns. Aber inwiefern? Das klären wir in Eine Stunde Liebe zusammen mit Paartherapeut Eric Hegmann.

Welche Wirkung hat die erste ernste Partnerschaft auf unser Liebesleben? Cleo hat nach fast sechs Jahren mit ihrem ersten Freund gemerkt, dass sie keine monogame Beziehung will. Andere machen Erfahrungen mit Eifersucht, lernen mehr über ihre sexuellen Vorlieben und ihr Bedürfnis nach Freiraum. Paartherapeut Eric Hegmann erklärt, wie sehr die erste Liebe unser Beziehungsverständnis prägt.

"Die erste Liebe kann im besten Fall eine Ressource sein, die unser Liebesleben stärkt. Aber eine schlechte Erfahrung kann auch die Zukunft verbauen."
Eric Hegmann, Paartherapeut

Die erste Liebe kann mit schönen oder kritischen Erinnerungen verbunden sein

Die Definition der ersten Beziehung ist für viele Menschen sehr unterschiedlich. Manche denken an die Schulhofliebe, andere an die ersten sexuellen Erfahrungen, für manche ist es die erste Partnerschaft, die mehrere Jahre gehalten hat. In Eine Stunde Liebe werden ganz unterschiedliche Geschichten rund um die erste Liebe erzählt, nicht nur schöne Erinnerungen.

"Meine erste Beziehung hatte ich mit 18 mit jemandem, der sehr eifersüchtig war. Aufgrund von wenig Erfahrung habe ich gedacht, das wäre normal. Es hat mich geprägt, dass ich bei Eifersucht jetzt sehr hellhörig werde."
Marwa, war fast drei Jahre mit ihrem ersten Freund zusammen

Cleo, die im Liebestagebuch regelmäßig von ihrer offenen Beziehung erzählt, blickt zum ersten mal in Eine Stunde Liebe zurück darauf, wie es mit ihrem ersten Freund gelaufen ist. Sie war 16, er wesentlich älter. Die Beziehung hielt fast sechs Jahre. Cleo ist dankbar für das Selbstbewusstsein, das sie ihr gegeben hat. Sie hat in der Zeit auch viel über ihre eigenen Grenzen und Bedürfnisse gelernt.

"Durch meine erste Liebe habe ich gemerkt, dass ich tatsächlich ein nicht-monogamer Mensch bin und das auch leben möchte."
Cleo, Erzählerin aus dem Liebestagebuch

Im aktuellen Liebestagebuch erzählt Single Emma von ihrer Online-Dating-Erfahrung. Sie trifft sich schon länger mit einem Mann, jetzt kommt es zu einer Aussprache, die Emma überrascht.