Früher war es den Studenten peinlich, wenn sie mit ihren Eltern auch nur gesehen wurden. An manchen Unis gibt es inzwischen Elternabende. Generell nabeln sich junge Erwachsene heute später von zu Hause ab als früher. Dabei kann das Wohnen ohne Eltern so schön sein.

Eine Redaktionskonferenz mit Verena von Keitz.