"Halb Mensch, halb Fahrstuhl", sei er. Friedrich Liechtenstein, selbst erklärter "Elevator Man", performt zusammen mit "Lobby Boy" Liam Mockridge in dem gleichnamigen Song. Es gibt einen ganzen "Elevator Man"-Kosmos inklusive Comic und Film von Regisseur Nicholas Mockridge. Es geht um Vertikalität, Fahrstühle, Partys, und wenn man den Dreien glauben darf: um noch so viel mehr.

Da könnte was dran sein. In Fahrstühlen benehmen wir uns oft besonders, viele Filme und Bücher geben ihnen als Raum eine spezielle Bedeutung. Und manche Menschen, die trauen sich gar nicht erst, einzusteigen. Das Alles im Ab-21-Podcast!

Podcast zur Sendung
  • Ab 21
  • Moderatorin: Judith Eberth
  • Gesprächspartner: Friedrich Liechtenstein, "Elevator Man", Musiker, Schauspieler
  • Gesprächspartner: Liam Mockridge, "Lobby Boy", Musiker, Schauspieler
  • Gesprächspartner: Nicholas Mockridge, Regisseur "Elevator Man"
  • Gesprächspartnerin : Petra Balzer, Autorin
  • Gesprächspartner: Andreas Bernhard, Kulturwissenschaftler
  • Gesprächspartner: Jens Plag, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie