Es ist das größte Festival der Schweiz und eines der größten Europas: das Paléo-Festival, beheimatet in Nyon und heute unser Thema im DRadio-Wissen-Festival mit zwei Konzerten vom Sommer.

Charlie Winston macht den Anfang. Die Songs des Londoners goutiert man insbesondere in Frankreich, dort ist Charlie Winston ein Star und ausgestattet mit einem Nummer-Eins-Album. Nach seinem Konzert folgt der Paléo-Auftritt von Chinese Man. Raeggae, Hip Hop und Trip Hop sind die Hauptzutaten der Multikulti-Truppe aus Südfrankreich, die gerade live auf der Bühne so richtig Spaß macht.