Gefälschte Impfpässe

Apotheken unterliegen der Schweigepflicht

Die Zahl der gefälschten Impf-Nachweise liegt wohl im hohen sechsstelligen Bereich. Bis vor zwei Monaten konnten Impfpassfälscher*innen rechtlich nicht belangt werden. Zwar wurde hier nachgebessert, Apothekerinnen unterliegen aber der Schweigepflicht, was das Melden weiterhin schwer macht.