Der derzeit schwer gefeierte R&B Sänger Anderson .Paak und Hip Hop Produzent Knxwledge haben überraschend ihre Debüt EP "Link Up & Suede" raus gebracht. Green goes Black stellt Euch das Duo und die Songs vor.

Anderson .Paak zählt zu den R&B Sängern der Stunde. Alleine bei Dr. Dres Comeback Album "Compton" war er auf sechs Songs vertreten. Doch Anderson ist mehr als nur Sänger & Solokünstler, er schreibt und produziert seine Songs selbst und spielt Schlagzeug.

Knxwledge ist einer der angesagtesten Produzenten im Hip Hop Bereich, kommt aus Los Angeles, hat in diesem Jahr bei Stones Throw Records sein Beatsalbum "Hud Dreems" veröffentlicht und zuletzt befanden sich seine Produktionen auf den EPs & Alben von Homeboy Sandman, Blu, Joey Badass und Kendrick Lamar’s "To Pimp a Butterfly".

NxWorries arbeiten derweil schon an ihrem gemeinsamen Album, dass dann im Frühjahr 2016 rauskommen soll. Vorher geht es für Anderson .Paak noch auf große US-Tour als Support von Earl Sweatshirt. Green goes Black stellt Euch die neue EP "Link up & Suede" vor und hat zudem Songs aus dem neuen KRS One Album "Now hear this" und aus dem exklusiv auf Vinyl veröffentlichtem "Anthology" Album von Sieben/Treyer mit dabei. Außerdem gibt es neue Songs von Busta Rhymes, Sendemast, Fredfades & Ivan Ave, Classic der Dicke uvm. zu hören.