Justina ist 19 und ein ganz normaler Teenager. Sie geht gerne shoppen und tanzen, sie plant auszuziehen, will studieren. Aber eines Abends bekommt sie starke Kopfschmerzen und komische schwarze Punkte auf der Haut.

Justina, die eines Abends plötzlich sehr starke Schmerzen bekommt
"Meine Füße waren total kalt und taten weh.
Und dann haben wir einen Notarzt nach Hause gerufen."

Justina wird ins Krankenhaus eingeliefert und dort ins künstliche Koma versetzt. Als sie acht Tage später aufwacht, merkt sie, dass mit ihrem Körper etwas nicht stimmt.

Die ganze Geschichte hört ihr hier oder im Podcast.

Wir erzählen eure Storys!

Habt ihr auch eine Geschichte erlebt, die in die Einhundert passt?
Dann erzählt uns davon.

Storys für die Einhundert sollten eine spannende Protagonistin oder einen spannenden Protagonisten, Wendepunkte oder ein unvorhergesehenes Ende haben.

Wir freuen uns über eure Mails an einhundert@deutschlandfunknova.de.