• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Nach 2017 tritt Alice Weidel auch bei der kommenden Bundestagswahl als Spitzenkandidatin für die AfD an – dieses Mal zusammen mit Tino Chrupalla. Vor vier Jahren hat sie uns im Späti erzählt, dass sie ihren Namen regelmäßig googlet – dieses Mal wollten wir unter anderem von ihr wissen, ob sie sich gegen Corona impfen lässt oder ob sie mit ungebügelten Klamotten aus dem Haus gehen würde.

Es geht aber natürlich auch um die großen Fragen: Welche Pläne hat die AfD, um für mehr bezahlbaren Wohnraum zu sorgen? Leugnet die Partei immer noch den menschengemachten Klimawandel? Und wie geht Alice Weidel als Co-Fraktionsvorsitzende mit rechtsextremen Äußerungen innerhalb ihrer Partei um?

Hinweis: Ihr fragt euch sicherlich, warum wir mit Alice Weidel nicht am Späti waren. Das war aus Sicherheitsgründen leider nicht möglich. Deshalb haben wir uns am 10.08.2021 mit ihr im Foyer im Haus der Bundespressekonferenz getroffen. Aber auch da durfte Alice Weidel sich natürlich was zu trinken aussuchen.

Über "Ich würde nie..."

In unserer Serie "Ich würde nie..." trifft Deutschlandfunk-Nova-Moderatorin Rahel Klein die Spitzenpolitiker*innen der sechs größten deutschen Parteien. Vor der Bundestagswahl will sie wissen: Wofür stehen CDU, SPD, Linke, Grüne, FDP und AfD? Was erwartet uns nach der Wahl? Die Folgen gibt es auf unserem YouTube-Kanal zu sehen und auf Deutschlandfunk Nova zu hören.