Jim kommt aus Amerika und weiß, dass der Ami süchtig nach ziemlich vielen Dingen ist. Aber: Sie haben nicht die deutsche Kaffee-Kuchen-Sucht!

Wenn der Deutsche zur Welt kommt, brennt in ihm schon die Leidenschaft für Kaffee und Kuchen. Und je älter diese Leidenschaft wird, umso heißer lodert sie in ihm. Das meint jedenfalls Jim Kavanaugh, der das Verhalten kuchensüchtiger Deutscher schon seit einiger Zeit beobachtet.

"Egal wo ich auf der Welt im Urlaub war, ich habe immer Deutsche mit einem Teller voller Kuchen gesehen."
Jim Kavanaugh

Der Amerikaner ist nach vielen Dingen süchtig: nach Burgern, nach Drogen, nach Pornos und nach einigen anderen Dingen. Aber mit unserer Kaffee-und-Kuchen-Sucht kann der Ami nicht mithalten. Und das beste: Wir werden durch die Kuchen-Völlerei nicht dich. Jedenfalls nicht so dick wie die Durchschnittsamerikaner von Softdrinks und Fast-Food-Fraß.