Wintersport im Fernsehen ist ja wohl boring as hell! Meint jedenfalls unser New Yorker Jim Kavanaugh. Kann man da nicht lieber Handball zeigen?

Wieso sind die TV-Sender so besessen von Wintersport? Sie zeigen stundenlang die langweiligsten Sportarten, die ich je gesehen habe. Irgendein norwegischer Langläufer, der mit einem Gewehr auf dem Rücken durch den Wald fährt ist so langweilig. Oder diese andere Sportarten: Bobfahren. Ein Mann, dessen Kopf auf den Hoden eines anderen Mannes liegt.

"Who the hell came up with this?"
Jim Kavanaugh übers Bobfahren

Ich würde viel lieber andere Dinge sonntags im Fernsehen sehen. Handball zum Beispiel, das war cool. Show me more of that! Ich würde sogar lieber mit meinem Geld eine Wiederholung von der Fußball WM 2006 sehen, als diesen Schrott. Viele von uns tun sich das nicht an, das ist klar. Aber es geht hier ums Prinzip. Heutzutage sollten wir alle ein Recht haben, beim Programm mitzureden.