Jim kommt aus New York. Deutsche Sitten und Gebräuche wie warmen Alkohol in der Öffentlichkeit trinken, findet er seltsam - langsam kommt er aber auf den Geschmack.

Christmas time means Glühwein time! Ok, nachdem ich ihn das erste Mal getrunken hatte, well umm, habe ich viel Zeit auf der Toilette verbracht ... if you know what I mean. Außerdem habe ich mir Sorgen gemacht. Darf ich in der Öffentlichkeit einfach so Alkohol trinken ohne den Alkohol in braunen Papiertüten zu verstecken? Because that's what u gotta do in New York. Und wenn nicht, kommt die Polizei und du musst eine Strafe bezahlen oder noch schlimmer: Mit aufs Revier im Polizeibus für Betrunkene fahren. And believe me, it's not a party bus.

Glühweintassen als Waffe

Außerdem fand ich es sehr komisch aus echten Tassen zu trinken. In New York würde das nie funktionieren. Egal ob mit oder ohne Pfand, die Leute würden die Tassen nie zurückbringen. Noch schlimmer. Obdachlose und Betrüger würden sich streiten, denn alle wollen das Pfand kassieren. Dann würde es zu einer Schlägerei kommen und die Glühweintassen werden als Waffen benutzt.