Zu Hause bleiben, statt Party machen und sich auch noch gut dabei fühlen - dafür gibt es einen Begriff: JOMO, the joy of missing out.

Freitagabend lieber Netflix oder in der Badewanne liegen, als vor dem Club in der Schlange zu stehen? Ihr seid nicht allein. Im Ab 21-Podcast erzählt Nicola, warum sie mit Anfang 30 gerne im Wollkleid auf der Couch puzzelt und das gar nicht spießig findet.

Und Arunika berichtet, warum sie wahrscheinlich nie wieder feiern geht, obwohl sie erst Mitte 20 ist.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

  • Ab 21
  • Moderation:  Dominik Schottner
  • Gesprächspartnerin:  Nicola Erdmann, Journalistin, bleibt am Freitag Abend lieber zu Hause
  • Gesprächspartnerin:  Arunika Senarath, geht nicht mehr feiern
  • Gesprächspartnerin:  Sarah Sullivan, hat nach dem Umzug in eine neue Stadt jede Einladung angenommen
  • Gesprächspartnerin:  Nicola Rohner, Coachin