40 Jahre alt wird MC Rene am 11.September. Er ist einer der am längsten rappenden MCs des Landes. Zum Geburtstag beschenkt sich Rene selbst mit einer Geburtstagsjam und einem neuen Album. "Khazraje" erscheint am 7.Oktober und die neuen Songs und einige Geschichten hat Rene bei seinem Besuch bei Green goes Black mit dabei.

Die Geschichte von MC Rene ist auf jeden Fall außergewöhnlich. Als Freestyle-Wunderkind der zweiten deutschen HipHop-Generation ging er schon Mitte der Neunziger Jahre mit den Beginnern und Fettes Brot auf Tour, arbeitete als Fernsehmoderator, Solokünstler, kündigte seine Wohnung und tourte über ein Jahr lang als vagabundierender Bahnreisender mit der Bahncard 100 durchs Land, um seine Karriere als Stand-up-Comedian voranzutreiben.

Anfang des Jahres ist er erstmals überhaupt nach Marokko gereist, in das Land seiner Ahnen, um zusammen mit Deutschlands profiliertestem Underground-HipHop-Produzenten Figub Brazlevič das Album "Khazraje" aufzunehmen. Diese prägende Zeit in Marrakesch hinterließ nicht nur einen Haufen neuer kultureller Eindrücke, sondern auch 14 spannende neue Songs. Zu den ausgesuchten Gästen auf dem Album zählen unter anderem Retrogott und Toni L. MC Renes "Khazraje" erscheint am 07.10.2016 über Peripherique Records.

Bei seinem Besuch bei Green-goes-Black-Moderator Jean-Marc sprechen beide über die zurückliegenden 25 Jahre des MC-Daseins, über die turbulente Karriere und das mehr als aufregende und oft harte Leben von Rene, über die Entwicklung der HipHop-Szene, die Zusammenarbeit mit Figub, die Reise nach Marokko, über Wegbereiter und Vorlieben im HipHop und natürlich über die anstehende Geburtstagsjam am 16. September im Gloria-Theater in Köln. Für diesen einzigartigen Abend verlosen Rene und Jean-Marc einmal zwei Gästelistenplätze. Und als ob das nicht schon exklusiv genug wäre, hören beide mit Euch schon fünf Wochen vor der Veröffentlichung von "Khazraje" ausführlich in das neue Album rein.

Neben Renes eineinhalbstündigen Besuch bekommt ihr zudem neue Song von Bishop Nehru, A tribe called Red, Vince Staples, De la Soul, FloFilz, The Breed, Tatwaffe, Pawcut & Exodus und T9 zu hören. In der letzten Stunde von 23 bis 0 Uhr gibt es dann den BBE-The-Beat-Generation-10th-Anniversary-Mix von DJ Spinna zu hören.