Wer erfolgreich sein will, der muss sich anpassen - an die Gepflogenheit des Unternehmens und an seine Kollegen. Es fängt damit an, dass wir Anzug und Krawatte tragen, obwohl wir lieber im Hoodie unterwegs wären, dass wir bisweilen lieber schweigen, anstatt unsere Meinung zu sagen. Es hört damit auf, dass manche Menschen einen Teil ihrer selbst verleugnen - die politische Gesinnung, die sexuelle Ausrichtung oder ihre Herkunft.

Zwischen Authentizität und Anpassung - eine Redaktionskonferenz mit Sven Preger