Damals noch ein Wunder, heute gibt es die Gebrauchsanleitung fürs Über-Wasser-Gehen - im Peng!-Labor.

Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch fliegt, hätte er ihm Flügel gegeben. Und wenn er ihn befähigt hätte, übers Wasser zu laufen, dann hätte Petrus nicht so gestaunt, als Jesus ihm quer über den See Genezareth entgegenkam - ein Wunder weniger in der Bibel. Aus Gottes Sicht ist es also ganz in Ordnung, dass wir nicht übers Wasser gehen können.

Wasserwandeln für Jedermann

Yuri Ivanenko sieht das allerdings anders. Er glaubt nicht an Wunder, sondern an die Wissenschaft. Und er hat in einem Experiment bewiesen, dass der Mensch übers Wasser laufen kann - wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Für seine Studie hat Yuri Ivanenko gemeinsam mit seinem internationalen Forscherteam 2013 den Ig-Nobelpreis für Physik bekommen. Wie, wo und warum das Wasserwandeln möglich ist, darüber hat Martin Krinner mit ihm gesprochen.

Mehr über das Experiment von Yuri Ivanenko findet ihr auf der Improbable-Seite und im Wissenschhaftsartikel könnt ihr die Versuchsanordnung nachlesen.