Der Frontman der britischen Band Bloc Party veröffentlicht im Herbst sein neues Solo-Album "Trick". Bei DRadio Wissen spricht er über Glück, sein Leben als Musiker und DJ und stellt die Vorabsingle "Doubt" vor. In der Langfassung des Interviews erzählt Kele, was er von Drogen oder dem Club-Leben hält, ob es mit Bloc Party weitergeht und was sein nächstes Projekt ist.

Während seines Studiums der Anglistik in London lernte Kele Okereke seinen späteren Bandkollegen Russel Lissack kennen. Gemeinsam mit Russel, Gordon Moakes und Matt Tong gründete Kele die Band Bloc Party. Kele sagt heute, dass er sehr glücklich und auch dankbar ist, mit Bloc Party als Musiker so erfolgreich zu sein. 2009 verordneten sich die Bandmitglieder eine Pause.

Solo-Karriere

Seitdem ist Kele als DJ und Solo-Musiker unterwegs. 2010 veröffentlicht er sein erstes Solo-Album "The Boxer". In diesem Herbst erscheint sein zweites Album "Trick". Bei DRadio Wissen präsentiert Kele die Vorabsingle "Doubt".

Kele über Clubbing, Leben als DJ und Drogen:

Das Interview mit Kele Okereke in voller Länge
"I'm not addicted to anything."