"Wetten – da geht es schon um Adrenalin und darum was es mit einem macht", sagt Jörg Bochow, er hat immerhin schon eine Million Euro mit Sportwetten verdient. Will man Erfolg haben, sollte man aber den Kopf auf keinen Fall verlieren. Das sieht auch Janning Vygen so, er ist der Gründer von kicktipp.de, dem Marktführer in Sachen Tippspiele in Deutschland. Tippspiele – wie zur WM – gehören aber nur sehr bedingt an den Arbeitsplatz, verrät der Anwalt für Arbeitsrecht, Hans Hanagarth. Dann müsst ihr wohl woanders die charmanten WM-Tipps des Twitter-Users Lenny Lemurensohn einsetzen.