Krieg in der Ukraine

Russische Atomstreitkräfte alarmbereit – Was das bedeutet

Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Sonntag seine Atomstreitkräfte in Alarmbereitschaft versetzt. Diesen Schritt hat das Verteidigungsministerium jetzt offenbar umgesetzt. Niemand will einen Atomkrieg. Die Frage ist aber, ob Putin einen Atomkrieg will, oder ob er nur droht. Prof. Carlo Masala von der Universität der Bundeswehr in München ordnet die Ereignisse ein.