Lächeln vermittelt Freundlichkeit, gute Laune, schafft Nähe. Aber was, wenn man lächeln soll, aber keinen Bock darauf hat? Unsere Kollegin Sonja erlebt das oft und ist hart genervt davon. Für Flugbegleiterin Evi gehört Lächeln zum Job. Sie weiß: Lächeln kann harte Arbeit sein, spätestens nach mehreren Stunden Flug. Wie echt so ein Lächeln sein kann, erklärt Mimik-Experte Dirk W. Eilert. Außerdem im Podcast: Warum es gut sein kann, als Frau im Job einfach mal nicht zu lächeln.

Podcast zur Sendung
  • Ab 21
  • Moderation:  Dominik Schottner
  • Gesprächspartnerin:  Sonja, wird immer wieder aufgefordert zu lächeln
  • Gesprächspartnerin:  Eva-Maria Schwarzfischer, Flugbegleiterin
  • Gesprächspartner:  Dirk W. Eilert, Mimik-Experte
  • Gesprächspartnerin:  Sigrid Meuselbach, Karrierecoachin