Letztes Jahr hat eine Rekordzahl von Amerikanern, die nicht in Amerika leben, ihren US-Pass abgegeben. Jim Kavanaugh hat das nie verstanden, bis er selber die USA verlassen hat.

Einige von euch Amerikahassern werden jetzt sagen: Ja klar, endlich erkennen diese Leute die imperialistische Kriegsmaschine der US-Amerikaner und dass sie sowieso nur die Weltherrschaft übernehmen wollen. But no. Der Grund ist viel einfacher. Das amerikanische Steuersystem ist das schlechteste auf der ganzen Welt. Meine eigene Regierung verlangt von mir, dass ich auf Geld, das ich hier in Deutschland verdiene, Steuern bezahle. Obwohl ich gar nicht mehr dort lebe.

"Ich muss jedes Jahr also einen speziellen US-Steuerberater bezahlen, der sich darum kümmert. Und das ist richtig teuer."
New Yorker Jim Kavanaugh

Dazu kommt, dass das Steuersystem sehr kompliziert ist. Es ist ungefähr so, als ob ich ägyptische Hieroglyphen entziffern will. Ich muss also hier in Deutschland und in Amerika Steuern bezahlen. Double taxed, double fucked.