Das perfekte Buch für den Moment...

...in dem du die Gelegenheit hast, dich zu rächen.

Es gibt gute Menschen, und es gibt böse Menschen. Und wohl jeder von uns kennt Menschen der einen oder anderen Kategorie. In dem Buch "Jojo" von Steinunn Sigurdartóttir prallen diese Gegensätze hart und ungebremst aufeinander. Da stellt sich die Frage: Wer (oder was) gewinnt? "Jojo" ist das perfekte Buch für den Moment, in dem du die Gelegenheit hast, dich zu rächen.

Martin Montag ist Radiologe. Anfang 30, hart arbeitend und verliebt in Petra. Sehr verliebt. Am Abend eines langen Arbeitstages schaut er sich noch einmal die Aufnahmen der Speiseröhre seines vorletzten Patienten an - ein Karzinom ist zu sehen. Martin kennt diesen Patienten, vielleicht erkennt er dessen Stimme, vielleicht seinen Gang?

Martin Montag muss sich entscheiden

Nein, er erkennt die Hand des Patienten wieder. Er hat Martin einmal Schreckliches angetan. Und ihn soll Martin jetzt retten? Unmöglich. Das Leben dieses bösen Mannes liegt nun in seiner Hand und er muss sich entscheiden. Endlich.

So unterschiedlich können Leben spielen

Und dann gibt es noch Martins Freund Martin - zwei ganz unterschiedliche Männer im gleichen Alter. Der Radiologe Martin führt ein geregeltes, arbeitsreiches Leben und verdient viel Geld. Martin Martinetti hingegen widersetzt sich den gesellschaftlichen Konventionen und lebt mittellos auf der Straße. Ihm rettet Martin Montag das Leben.

Der Roman "Jojo" von Steinunn Sigurðardóttir ist pure Poesie - und eine wundervolle Erzählung über das Leben.