Radfahren mit Kopfhörern ist nicht verboten. Wenn es allerdings zu einem Unfall kommt, könntet ihr vor Gericht leichter als mitschuldig gelten - selbst wenn ihr euch eigentlich an die Verkehrsregeln gehalten habt. Außerdem solltet ihr nicht zu laut Musik oder Podcasts hören. Was das genau für den Straßenverkehr bedeutet, erklären euch unsere Radreporter im Video.

Fahrradmotiv Radfunk