Drei Wochen soll die Bauphase dauern, dann steht sie hoffentlich: die höchste Sandburg der Welt. Dabei kommt es vor allem auf den Sand an.

Seit gut einer Woche wird in Duisburg gebaut - an einer Sandburg. Nicht an irgendeiner Sandburg, sondern an der höchsten Sandburg der Welt. 2300 Tonnen Sand werden dafür benötigt, die Schicht für Schicht auf einen Sockel aufgetragen werden. Allein diese Basis hat einen Durchmesser von 20 Metern.

Der aktuelle Weltrekord liegt bei 13,97 Metern. Nach einer Woche ist klar: Diese Höhe hat das Team von Claudia Schreiber bereits erreicht. Denn aktuell misst die Sandburg im Landschaftspark Duisburg bereits 16 Meter. Möglich wird das vor allem durch eine Technik, die sich Compacting nennt. Dabei wird der Sand erst mit Wasser gemischt, dann in die Holzverschalung gefüllt und anschließend ordentlich fest gestampft. Dabei schrumpft das Volumen auf ein Drittel zusammen.

Sandkünstler aus aller Welt werkeln mit

Mit der Höhe alleine ist das Bauwerk allerdings noch lange nicht fertig. Ein Team aus Sandkünstlern wird in den verbleibenden zwei Wochen die Sandburg noch mit verschiedenen Sandschnitzereien versehen. Auf der Hülle des riesigen Sandkegels sollen Skulpturen mit Urlaubsszenen und Bauwerken aus der ganzen Welt entstehen.

"Diese gigantische Höhe ist natürlich schon akrobatisch eine Leistung."
Claudia Schreiber ist Expertin für Sand-, Eis- und Schneeskulpturen

Für Claudia Schreiber ist es das erste Event in dieser Größenordnung. Seit mehr als zehn Jahren betreibt sie mit ihrem Mann eine Agentur, die Sandburgen-Events organisiert, aber auch Eis- und Schneeskulpturen gehören zu ihrem Portfolio. Dafür bucht sie Künstler aus aller Welt. Allein beim Weltrekordversuch in Duisburg sind bis zu 15 Carver im Einsatz. Sandkünstler aus Deutschland sind nicht dabei - es gibt einfach keine, sagt Claudia Schreiber.

Tipps vom Profi für die perfekte Sandburg:

  • Sand und Wasser vermischen
  • Im Eimer schön festklopfen oder -stampfen (der Profi benutzt einen Eimer ohne Boden)
  • Bloß keinen Strandsand! Ungewaschener Sand mit Schwemmanteilen hält am besten