Wenn die Deutschen einfach so den Mund aufmachen, dann - findet Jim - kommt kein richtiger Small Talk raus. Das finden andere Menschen vielleicht ganz gut. Jim aber findet: Small Talk ist eine der wichtigsten Sachen der Welt.

Wenn du in New York alleine in eine Bar gehst - mach dir keine Sorgen! Du wirst nicht lange alleine sein. Denn wir Amerikaner lieben es mit jedem zu sprechen. Willkommen to the Art of Small Talk . Für uns gibt es ganz viele Hallos: Zum Beispiel: Hey…Hows things? What’s up? What’s new? What’s going on? What’s popping? What’s good? How’s it hanging? Howdy, Partner? Well, look what the cat dragged in? Sup yo?

"Hier in Deutschland, klar, ihr begrüßt euch auch….aber...um.….es it Langweilig. Wie geht’s oder… Was gibt es Neues. That’s all you guys got!"
Jim

Aber jetzt, pass auf: Wenn ein Amerikaner euch fragt: Hey, how are you. We really dont care! Wir sind oberflächlich. Wir wollen nicht von eurer toten Katze hoeren, von Krankheiten, oder von deinem scheiss Job. Oh hell no! Please, lie to us! Just say, Alles ist super! Trust me, eure amerikanischen Freunde werden euch lieben.