An ihrem 31. Geburtstag wollte Maria Graul ein bisschen was anders machen, etwas anderes war wichtiger als Geschenke für sie selbst. Im Ab-21-Podcast erzählt sie, wie es ihr gelungen ist, von ihren Freunden fast 2000 Euro Spendengelder für eine Herzensangelegenheit zu mobilisieren. Für alle die, die ebenfalls mit dem Gedanken spielen, demnächst spenden zu wollen, hat Burkhard Wilke ein paar gute Tipps. Er arbeitet für das DZI, das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen. Das Institut vergibt ein Siegel für Spendenorganisationen und Burkhard Wilke erklärt euch unter anderem, woran man vertrauenswürdige Hilfsorganisationen erkennt.