• Abonnieren
  • Spotify
  • iTunes
  • Google

Mit einem Reifen um den Bauch Fett verbrennen und Spaß haben – auf Instagram scheinen viele von diesem Sport überzeugt zu sein. Aber was ist da dran? Jenny verrät uns, wieso sie Hula Hoop so toll findet.

Jenny liebt Hula Hoop. Vor allem Spaß und Effektivität begeistern sie an dem Sportgerät. "Es ist etwas, wofür man sich nicht wirklich motivieren muss, weil es eben Spaß macht und trotzdem währenddessen Sport ist." Dabei erfordert Hula Hoop eine Menge Übung.

"Es gibt kaum jemanden, der es nach viel Disziplin und Dranbleiben nicht geschafft hat."
Jennifer Joachim, liebt Hula Hoop

Jennys Tipp für Anfänger: Der richtige Reifen muss es sein. "Er sollte nicht zu schwer und nicht zu leicht sein." Für Anfänger empfehlen sich daher Hula-Hoops, die etwa ein Kilogramm wiegen. Der Hula Hoop sollte laut Jenny außerdem nicht zu klein sein. Und: Der Reifen wirbelt am besten auf nackter Haut.

Übung macht den Meister

Falls es gar nicht klappt, empfiehlt Jenny Reifen, die mit Wasser gefüllt sind. "Durch das Mitschwingen des Wassers kann man Hula Hoop bis zu zehn Mal schneller erlernen." Denn: Die Flüssigkeit hilft uns dabei, den Reifen oben zu halten.

Wichtig sei bei der Aktivität außerdem eine gute Bauchspannung. Die Bewegung, die wir dann dabei ausführen, verläuft nicht etwa im Kreis, sondern nach rechts und links oder nach vorne und nach hinten.

Wem der Hula Hoop allein nicht ausreicht, kann den Reifen in ein Workout einbauen: Egal ob mit Hanteln, Squats oder auf den Zehenspitzen – die Möglichkeiten, Kalorien loszuwerden, sind vielfältig. "Dann verbrenne ich in einer halben Stunde schon so 250 Kilokalorien."

Laut Jenny können wir den Hula Hoop überall verwenden. Zum Beispiel beim Fernsehen oder Podcasthören.

"Das Tolle an dem Sport ist, dass er selbst die größten Sportmuffel aus ihren Löchern holt."
Jennifer Joachim, liebt Hula Hoop

Außerdem: Wie es Jenny geschafft hat, mit dem Reifen aus Versehen nur eine Bauchhälfte zu trainieren und wie man mit dem Hula Hoop tanzen kann, verrät sie im Gespräch.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab21 über WhatsApp erreichen. Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.