Tierwohllabel

Cem Özdemir will Angaben vereinheitlichen

Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Cem Özdemir hat einen Plan vorgestellt, um die Kennzeichnung bei der Tierhaltung von Schweinen auf Lebensmitteln zu vereinheitlichen. Mit diesem Tierwohllabel für frisches und gefrorenes Schweinefleisch werden die Lebensbedingungen der Tiere für Verbraucher*innen kenntlich gemacht. Kategorien für die Haltungsbedingungen sollen unter anderem sein, wie viel Platz das Tier hat und ob es einen Außenbereich nutzen kann. Nadine Lindner aus dem Deutschlandfunk-Hauptstadtstudio ordnet diese neuen Pläne ein.