Krieg in der Ukraine

Viktor bewacht ein Krankenhaus in Kiew

Ukrainische männliche Staatsbürger zwischen 18 und 60 Jahren dürfen die Ukraine nicht verlassen, weil sie verpflichtet werden, das Land zu beschützen und zu verteidigen. Viktor ist einer von Ihnen. Er ist jedoch freiwillig für die bewaffnete Bewachung eines Krankenhauses in Kiew zuständig. Wenn es zu einem Angriff des Krankenhauses kommt, sagt er, wird er Widerstand leisten und die Ärzte und Patienten beschützen. Den Auftrag und die Waffen hat die Gruppe von Freiwilligen, der er sich angeschlossen hat, vom Verteidigungsministerium der Ukraine bekommen.