© picture alliance/dpa | Sina Schuldt
Unwetter | 22. Dezember 2023

Sturmtief Zoltan hinterlässt große Schäden

Umstürzende Bäume beschädigten parkende Autos und Stromleitungen oder versperrten Gleise der Bahn. Besonders hart trifft "Zoltan" den Norden: Für die Nordseeküste gibt es eine Sturmflutwarnung. Wenn ihr an Weihnachten verreist, solltet ihr euch vor der Abfahrt über Beeinträchtigungen informieren.

Shownotes
Unwetter
Sturmtief Zoltan hinterlässt große Schäden
vom 22. Dezember 2023