• Dlf Audiothek
  • ARD Audiothek
  • Spotify
  • Apple Podcasts
  • YouTube Music
  • Abonnieren

Die Themen im Update +++ Klimaschutz: EU-Länder bauen sich Hintertürchen ein +++ Ebola-Fall: Arzt aus New York hat sich in Westafrika angesteckt +++ Kaufhaus-Aus: Karstadt schließt wohl bald noch mehr Filialen +++

  • Klima-Kompromiss: Die EU-Länder haben sich neue Ziele gesetzt, wie sie den Klimawandel abmildern wollen. Doch ambitioniert ist anders: Die Vorgaben sind weniger streng als geplant. Und es für Klimasünder in der EU gibt es Hintertürchen. Umweltschützer sind sauer.
  • Ebola-Fall: Ein Arzt, der in Westafrika Ebola-Patienten geholfen hat, kehrt nach Hause zurück, nach New York. Eine Woche später wird auch bei ihm das Ebola-Virus festgestellt. Die Behörden versuchen jetzt, die Bevölkerung in den USA zu beruhigen.
  • Kaufhaus-Aus: Karstadt schließt nächstes Jahr sechs Filialen. Vielleicht werden es aber auch noch mehr. Der neue Karstadt-Chef sagt, dass bis zu zehn weitere Kaufhäuser in Gefahr sind. Er will weiter kräftig sparen, um Karstadt aus den roten Zahlen zu bringen.

Ihr habt Anregungen, Wünsche, Themenideen? Dann schreibt uns an Info@deutschlandfunknova.de

Shownotes
Klima-Kompromiss
Kritik an Klimazielen der EU
vom 24. Oktober 2014
Moderatorin: 
Arne Hell