• Dlf Audiothek
  • Spotify
  • Apple Podcasts
  • YouTube Music
  • Abonnieren

Scheiße wegwischen, fremden Mist aufräumen, sich anpöbeln lassen – manche Jobs werden mit ziemlich negativen Dingen assoziiert. Aber sind sie auch wirklich so schlecht? Fernanda aus Chile ist Anwältin, in Deutschland aber putzt sie. Und das findet sie gut. Beatrice war lange Krankenpflegerin - vieles an ihrer früheren Tätigkeit vermisst sie heute. Lukas ist Landwirt in Brandenburg und freut sich unter anderem darüber, dass ihn der Job bei jedem Wetter aufs Feld zwingt. Mandy fährt Bus in Berlin und genießt es.

Meldet euch!

Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852 oder an ab21.dlfnova@deutschlandradio.de.

Wichtig:
Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

Shownotes
Landwirt Lukas Lütke Schwienhorst
"Ein irre befriedigendes Gefühl!"
vom 30. August 2018
Moderatorin: 
Judith Eberth
Gesprächspartner: 
Lukas Lütke Schwienhorst, Bio-Landwirt in Brandenburg
Gesprächspartnerin: 
Fernanda, Juristin und Putzkraft
Gesprächspartnerin: 
Mandy Hoppe, Busfahrerin
Gesprächspartnerin: 
Beatrice Haberger, gelernte Krankenpflegerin