Helgoland

Vogelgrippe: Etwa 80 Prozent der Basstölpel-Nester sind leer

Auf Helgoland infizieren sich gerade viele Basstölpel mit der Vogelgrippe. Der Meeresvogel war auch davor in Deutschland schon vom Aussterben bedroht. Was der aktuelle Ausbruch der Vogelgrippe für den Basstölpel bedeutet, erklärt Elmar Ballstaedt, Leiter des Vogelschutzvereins Jordsand.