Immer wieder sonntags bekommen wir Frühstücksbesuch bei DRadio Wissen. Zur Premiere von "Dein Sonntag" ist kein Geringerer als Pavel Popolski zu uns ins Studio gekommen, der Enkel des legendären Pjotr Popolski, seines Zeichens Erfinder der Popmusik.

"Der Radio Wissen! Der heißeste Polka-Sender in der Stadt. Der wissen der wenigste..."
Pavel Popolski

Alkohol am Sonntagmorgen

Es wurde viel Wodka getrunken, viel gelacht und es ging natürlich um Musik – um die einzig wahre Musik, versteht sich. Und die stammt von "der Familie Popolski". Denn nur dank ihnen können wir (und alle anderen Radiosender) die Hits spielen, die jeder kennt. Warum das so ist, hat uns Pavel erklärt. Außerdem hat er uns gezeigt, dass er gar nicht viel braucht, um Musik zu machen – auch wenn es nur ein Tusch ist.

"Es muss schon bei der Fruhstuck der sogenannte Fruhstucks-Wudka gekippt werde. Ich weiß nich, ich glaube, hier auf der Sender man is da eher auf der Eierlikor-Schiene?"
Pavel Popolski

Pavel Popolski hat unser Studio anschließend hackedicht verlassen – Normalzustand. Vielleicht ist er wieder nüchtern, wenn die große Deutschlandtour von "der Familie Popolski" am 5. März in Lübeck startet.

Pavels wahres Gesicht

Achim Hagemann wurde vor allem durch seine gemeinsamen Auftritte mit Hape Kerkeling bekannt. Er komponierte die bekannten Kerkeling-Songs "Das ganze Leben ist ein Quiz" und "Hurz". Unter dem Pseudonym Pavel Popolski ist er Schlagzeuger der Musikcomedy-Truppe "Der Popolski-Show".