Model Gisele Bündchen lungert im Kopfstand am Strand, Lady Gaga legt ihren Oberkörper auf den Knien ab und Manuel Neuer dehnt sich im Pflug neben seinem Tor. Aber nicht nur Promis machen Yoga, gefühlt rennen alle mindestens einmal pro Woche ins Yoga-Studio. Und: Sie fühlen sich gut dabei. Allein in Deutschland üben rund vier Millionen Yogis. Aber Yoga ist nicht gleich Yoga. In der Redaktionskonferenz suchen wir den perfekten Kurs, klären, warum Yoga so gut in unser Leben passt, warum Männer vielleicht doch die besseren Yogis sind und zeigen, warum in Indien Yoga total anders ist. Und selbstverständlich haben wir Besuch von einer Yoga-Lehrerin: Nicole Bongartz hat ihre Matte mitgebracht.