Maximilian Fuhrmann ist Zahnarzt aus Leidenschaft. Vielleicht liegt es auch daran, dass er in einer Zahnarztfamilie groß wurde. Im Interview erzählt er, warum auch bei ihm schon gebohrt werden musste und dass er die Menschen, die Angst vorm Zahnarzt haben, verstehen kann.

Der Weg zum Zahnarztberuf ist für Maximilian Fuhrmann nicht leicht gewesen: Er schaffte den Numerus clausus für das Zahnmedizinstudium nicht und lernte Zahntechniker, bevor er studieren konnte. Nun, zehn Jahre später, bereut er seine Entscheidung nicht.

"Es macht einfach unglaublich Spaß, täglich mit Menschen zu arbeiten, weil jeder absolut einzigartig ist. Kein Tag ist gleich und es ist täglich eine Herausforderung, aber dafür auch nie langweilig."
Maximilian Fuhrmann ist Zahnarzt aus Leidenschaft

Maximilian Fuhrmann gefällt in seinem Arbeitsalltag die Kombination aus vielen Teilbereichen. Er selbst bezeichnet sich auch als "Handwerker mit medizinischem Grundwissen".

Zahnarzt muss auch kreativ sein

Für jedes Zahnproblem muss er eine individuelle Lösung finden. Auch wenn sich Karies, Kronen oder Parodontose gleichen und er diese Probleme schon tausendfach behandelt hat, sei es doch immer um eine Nuance anders.

"Da ist immer wieder Kreativität gefragt."
Maximilian Fuhrmann ist Zahnarzt aus Leidenschaft

Er mag den zwischenmenschlichen Kontakt und mit den Patienten und Patientinnen über Zahnprobleme und deren Lösung zu sprechen. "Und natürlich ist Geld immer ein Thema, klar."

Externer Inhalt

Hier geht es zu einem externen Inhalt eines Anbieters wie Twitter, Facebook, Instagram o.ä. Wenn Ihr diesen Inhalt ladet, werden personenbezogene Daten an diese Plattform und eventuell weitere Dritte übertragen. Mehr Informationen findet Ihr in unseren  Datenschutzbestimmungen.

Aber es gibt auch die Patient*innen, die lange den Weg scheuen, zum Zahnarzt zu gehen, weil sie einfach Angst haben. Maximilian Fuhrmann will ihnen ihre Angst nehmen, wenn sie zum ersten Mal in seine Praxis kommen. Es sei auf jeden Fall ein Thema, mit dem er sich ständig auseinandersetzen muss.

"Diese Zahnarztangst ist etwas Permanentes, mit dem wir uns auseinandersetzen müssen."
Maximilian Fuhrmann ist Zahnarzt aus Leidenschaft

Im Gespräch mit Sebastian Sonntag spricht Maximilian Fuhrmann auch über mangelnde Mundhygiene, große Dankbarkeit der Patient*innen, wie es ist, in einer Zahnarztfamilie groß zu werden, Zahn-Trends und warum er absolut keinen Zahnarzt-Klischees entspricht und gerne über Zahngesundheit auf Tiktok und Instagram informiert. Klickt oben auf den Play-Button und hört das ganze Gespräch.