Frohe Weihnachten, frohe Ostern und: Happy Voodoo. Jedes Jahr wird im westafrikanischen Benin am 10. Januar der Voodoo-Festtag gefeiert.

Mit Zauberei, Kannibalen und dem vollen Afrika-Klischee-Programm wirft der Comic "Tim und Struppi im Kongo" um sich. Tim gibt sich als paternalistischer Kolonialherr, geht auf Elefantenjagd und sprengt Nashörner in die Luft. Das allererste Tim-und-Struppi-Abenteuer erscheint am 10. Januar 1929 in der Tageszeitung "Le Vingtième Siècle".