Rund um den Globus sitzen Menschen atemlos vor dem Fernseher, als 2001 mit dem Einsturz des World Trade Centers die Welt eine andere wird.

Die USA ziehen aus den Anschlägen die Konsequenz, die Sicherheitskontrollen massiv zu verschärfen. Selbst Zahnpastatuben werden zum Gefahrenpotential.

Das Patent auf Tuben erhält der Maler John Rand genau 160 Jahre vor 9/11.