Autobauer August Horch gründete schon Anfang des 20. Jahrhunderts ein Automobilunternehmen. Doch wegen eines Rechtsstreit musste er den Markennamen ändern. Gut wer Latein kann.

Es gibt viele Möglichkeiten mit Autos Geschichte zu schreiben: Einen Autokonzern gründen ist nur eine davon. Wem das zu lange dauert, der kann sich auch durch lautes Hupen oder sehr schnelles Fahren verewigen. Ob mit oder ohne Führerschein. Am 25. April führt die Zeitmaschine mit Vollgas ins Buch der Geschichte!