Vor 231 Jahren platze über dem Dorf Gonesse der erste unbemannte Versuchsballon. Die Dorfbewohner stürzten sich auf das niedergehende "Teufelsgerät". Sein Erfinder Jacques Alexandre César Charles beeindruckte das wenig. Im Dezember 1783 startet die erste bemannte Ballonfahrt. Doch das ist nicht der einzige Rekord in der Zeitmaschine.

Um 9 Uhr morgens eröffnen die Briten das Feuer auf Sansibar.38 Minuten später ist alles vorbei, Sansibar kapituliert am 27. August 1896 und geht mit dem kürzesten Krieg der Geschichte in das Guinness-Buch der Rekorde ein.

Ursprünglich als ein Werbegag der Firma Guinness geplant, besticht das Buch seit nunmehr 59 Jahren mit einem Sammelsurium an spektakulären Höchstleistungen.